Haus 35 >
 
Thema >
 
Loch >
 
Lina >
 
Nomen est omen >
 
KunstKiosk >
 
Oscar Buco >
 
Projektideen >
 
Apropos >
  Mit dem Loch beschäftigt sich das Haus 35 schon lange. Schon vor Jahren hat Rolf Walker ein Buch von 254 Seiten Inhalt zum Thema Loch publiziert, das im deutschen Sprachraum Beachtung fand. Das Buch ist zur Zeit vergriffen.

Bild Loch
Loch ist immer gut...

Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist. Das Loch ist ein ewiger Kompagnon des Nicht-Loches: Das Loch allein kommt nicht vor, so leid es mir tut. Wäre überall etwas, dann gäbe es kein Loch.
 
Die Maus könnte nicht leben ohne es, der Mensch auch nicht: es ist beider letzte Rettung, wenn sie von der Materie bedrängt werden.
Loch ist immer gut ...
 
Wenn der Mensch ein Loch sieht, hat er das Bestreben, es auszufüllen, dabei fällt er meist hinein. Man tut also gut, um die Löcher einen grossen Bogen zu machen, wobei man sich nicht wundern darf, wenn man in andre fällt. Man falle also lieber in das Erste. Loch ist Schicksal ...
 
Das Loch ist statisch, Löcher auf Reisen gibt es nicht. Fast nicht ...
Wenn ein Loch zugestopft wird: wo bleibt es dann? Niemand weiss das, unser Wissen hat hier ein Loch.
 
Grössenwahnsinnige behaupten, das Loch sei etwas Negatives. Das ist nicht wahr: der Mensch ist ein Nicht-Loch, und das Loch ist das Primäre.
 
Lochen sie nicht, das Loch ist die einzige Vorahnung des Paradieses, die es hienieden gibt. Wenn sie tot sind, werden sie erst merken, was Leben ist.
 
Ausschnitte aus Kurt Tucholskys
... soziologische Psychologie der Löcher (1931)
 
 
    Interessengemeinschaft Loch
 
    Die Möglichkeiten des Loches sind unendlich. Dementsprechend sollen Inhalte aus verschiedenen Bereichen stattfinden, die zum Ausdruck gebracht werden.
 
Von A wie Astloch bis Z wie Zukunftsloch finden sich eine Reihe von Begriffen, die verschiedene Aspekte des Loches beinhalten. So vielseitig wie die Wortkombinationen soll auch die Interessengemeinschaft für die Loch-Plattform sein. Wir denken dabei an Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur.
 
Am 18.11.2014 wurde der Verein «Interessengemeinschaft Loch» gegründet. Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen sein.

>> Statuten
 
>> Kunstprojekt LOCH
 
 
Werden Sie Mitglied der Interessengemeinschaft LOCH
 
Antrag_Loch

>> Beitrittskarte